Agony Sukkubus Guide

Im Gegnerguide zum kommenden Horrorspiel Agony geht es heute um die unheilige Verführerin der Hölle, den Sukkubus. Sie ist ein versuchender, verächtlicher Dämon, der die Spieler durch sündige Verführung in ihre tödlichen Klauen lockt.

Lasst euch nicht locken

Die Sukkubus wurde in der Hölle geboren: Sie ist eine schändliche Schlange, die nur die Seelen der Männer konsumiert. Mit ihren manipulativen Fähigkeiten kann sie selbst die stärksten Dämonen für sich erobern. Nachdem sie bekommen hat, wonach sie verlangt, zerstückelt sie ihre Opfer. Sie ist die Schwarze Witwe der Hölle!

Ihr werdet sie meist alleine antreffen, da andere Dämonen sie meiden. Auch in die Nähe eines Chorts wird sie sich niemals trauen, da er der einzige Dämon ist, der ihr gefährlich wird. Sie wird versuchen, euch mit falschen Versprechen und Lügen in die Falle zu locken. Vertraut ihr nicht, denn hinter ihrer Schönheit steckt eine brutale Kämpferin.

the-demons-of-agony-the-succubus
Die Sukkubus wird versuchen, euch zu verführen!
the-demons-of-agony-the-succubus-armor
Manchmal trägt die Sukkubus auch eine „Rüstung“.

Top Tipps

  • Interagiert nicht mit der Sukkubus!
  • Die Sukkubus ist eine gute Kletterin, sie gelangt an Orte, an die kein anderer Dämon kommt.
  • Vertraue niemals einer Sukkubus. Sie ist ein listiges Tier und antwortet nur auf ihre eigenen Begierden.
  • Verwendet die Anwesenheit von größeren Dämonen, um die Sukkubus von euch abzubringen. Kommt ihr nicht zu nahe!
  • Sie ist schwächer als der Chort.
  • Wenn ihr eure Karten richtig spielt, schafft sie es, den Spider und den Onoskelis zu bezwingen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here