Agony-Kickstarter-FAQ

Vor wenigen Tagen ist ein neuer Agony Storytrailer zu Madmind Studios verstörenden Trip in die Unterwelt erschienen. Dieser verrät uns weitere Details über die Grausamkeit, mit der Herrscherin ,,Red Goddess“ über die gepeinigten Seelen der Hölle regiert.

Gequält, gefoltert und zerquetscht

Die ,,Red Goddess“, der Antagonist des Spiels, kümmert sich eigentlich wenig um die verlorenen Seelen der Hölle. Wie wir aber im Trailer erfahren, hat sie uns persönlich auserwählt, die bereits bekannte Fähigkeit zu nutzen, schwache Geister und Dämonen zu kontrollieren. Auch scheinen ihre direkten Untertanen uns helfen zu wollen die ,,Red Goddess“ zu erreichen.

Welche Rolle wir für sie spielen, warum wir in dieser Albtraumwelt gefangen sind und wie bzw. ob wir es schaffen aus dieser zu entkommen, entdecken Spieler weltweit Ende Mai 2018.

Käufer, die sich für die Konsolenfassung entscheiden, müssen leider mit einer geschnittenen Version rechnen. PC-Spieler können diese entfernten Inhalte mittels eines Uncut-Patches herunterladen. Weitere Details zur Zensur des Spiels findet ihr in diesem Beitrag.

3 KOMMENTARE

  1. Die Schnitte sind minimal…Madmind beziehen täglich Stellung zur Thematik der Schnitte für Konsolenspieler!
    Es werden Vaginas und einige Enden zensiert,welche auf dem offiziellen YT Kanal später veröffentlicht werden..
    Dem Trailer merkt man ja bereits Härte und Atmosphäre an <3

    • Die Härte der Einschnitte haben wir nicht angeprangert. Wir fanden es jedoch sinnvoll sie zu erwähnen, sie sind schließlich da :)

      • War auch nicht so gemeint 😉
        Gerade in der geschlossenen Agony Gruppe wird das geschnittene extrem übertrieben dargestellt,so das auch storniert wird!
        Ich unterstütze das Game gerne,freue mich tierisch drauf—Konsole 😎

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.