Wir haben die Chance ergriffen und das Horrorspiel Agony auf der gamescom angespielt. Einer der polnischen Entwickler war ebenfalls vor Ort und konnte einige unserer Fragen beantworten. Bedenkt beim oberen Video aber, dass sich das Spiel noch in einer Pre-Alpha befindet!

Was ist Agony?

Agony ist ein First-Person Survival-Horror vom polnischen „Madmind Studio“. Als gequälte Seele landen wir in den Tiefen der Hölle und versuchen zu entkommen. Dabei können wir niedere Dämonen kontrollieren, um andere Dämonen zu töten. Kontrollieren wir keinen Dämon, heißt es, sich zu verstecken.

Das Spiel ist in etwa 15 Stunden durchzuspielen und ist in vier unterschiedliche Gebiete aufgeteilt. Die Demo selbst spielt im ersten Level, welches an eine große Höhle erinnert, wie man sich wohl typisch die Hölle vorstellt.

Gameplay

Unser Charakter kann mit Gegenständen interagieren und Items aufheben. Beispielsweise können wir mit einer Fackel diverse Büsche verbrennen, die uns im Weg stehen. Im Laufe des Spiels werden wir auch auf andere Seelen treffen und diese befreien können. Andernfalls können wir sie aber auch einfach ihrem Tod überlassen oder sie selbst erledigen.

Mithilfe unserer Fähigkeit niedere Dämonen zu übernehmen, können wir uns auch gegen die schwächeren Dämonen verteidigen. Sollten aber stärkere Kreaturen auftauchen, müssen wir uns wohl oder übel verstecken. Eventuell wird es auch Bossgegner geben, darüber wollte sich der Entwickler nicht äußern. Was wir aber wissen ist, dass die „Red Goddess“ der letzte Encounter sein wird.

Wer nun in diesem Spiel aber Jumpscares erwartet, wird wohl enttäuscht, denn das Spiel will den Spieler nur mithilfe der Atmosphäre und den Soundeffekten das Fürchten leeren. Nun, ein paar wenige Jumpscares wird es wohl geben, die Entwickler wollten sich dazu eher weniger äußern.

Interessanterweise ist das Spiel keiner Zielgruppe zugeordnet, denn auch wenn der Anfang für Casual-Gamer durchaus geeignet ist, sagen die Entwickler selbst, dass das Spiel gegen Ende immer schwerer wird und nur Hardcore-Gamer das Spiel durchpielen werden.

AgonyVisuell sieht das Spiel definitiv sehr gut und schön eklig aus. Uns wurde gesagt, dass einigen wenigen Spielern schlecht wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .